WettWarn Warnübersicht WMX

Wetterwarnungen für DWD Warnregion: Weilheim-Schongau


       

7 Warnungen für Weilheim-Schongau


   

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

für Kreis Weilheim-Schongau

gültig von: Donnerstag, 28.01.2021 10:00 Uhr
bis: Freitag, 29.01.2021 03:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am: Mittwoch, 27.01.2021 19:48 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.

Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter https://www.wettergefahren.de.


   

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

für Kreis Weilheim-Schongau
Lagen über 800 Meter

gültig von: Donnerstag, 28.01.2021 12:00 Uhr
bis: Freitag, 29.01.2021 12:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am: Mittwoch, 27.01.2021 19:48 Uhr

Es treten oberhalb 800 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) gerechnet werden.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren
Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter
https://www.wettergefahren.de.


   

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

für Kreis Weilheim-Schongau
Lagen über 800 Meter

gültig von: Donnerstag, 28.01.2021 12:00 Uhr
bis: Freitag, 29.01.2021 03:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am: Mittwoch, 27.01.2021 21:33 Uhr

Es treten oberhalb 800 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) gerechnet werden.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren
Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter
https://www.wettergefahren.de.


   

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

für Kreis Weilheim-Schongau

gültig von: Donnerstag, 28.01.2021 12:00 Uhr
bis: Donnerstag, 28.01.2021 21:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am: Donnerstag, 28.01.2021 09:31 Uhr

Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren
Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter
https://www.wettergefahren.de.


   

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL

für Kreis Weilheim-Schongau

gültig von: Donnerstag, 28.01.2021 08:00 Uhr
bis: Donnerstag, 28.01.2021 18:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am: Donnerstag, 28.01.2021 06:53 Uhr

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 10 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 15 cm erreicht. Die Schneefallgrenze steigt auf 2000 Meter. Verbreitet wird es glatt.

Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter https://www.wettergefahren.de.


   

Amtliche WARNUNG vor TAUWETTER

für Kreis Weilheim-Schongau

gültig von: Donnerstag, 28.01.2021 06:00 Uhr
bis: Sonntag, 31.01.2021 00:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am: Mittwoch, 27.01.2021 09:35 Uhr

Bei positiven Temperaturen und andauerndem Regen tritt ein starkes Abtauen der Schneedecke ein. Die Abflussmengen erreichen zwischen 60 l/m² und 80 l/m².

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren
Hochwasser an Bächen und Flüssen ist möglich (Details: www. hochwasserzentralen.de). Unter anderem können Straßen überflutet werden.

Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter
https://www.wettergefahren.de.


   

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor STARKEM TAUWETTER

für Kreis Weilheim-Schongau

gültig von: Donnerstag, 28.01.2021 12:00 Uhr
bis: Sonntag, 31.01.2021 00:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am: Mittwoch, 27.01.2021 09:35 Uhr

Bei positiven Temperaturen und andauerndem Regen tritt ein starkes Abtauen der Schneedecke ein. Die Abflussmengen erreichen zwischen 70 l/m² und 100 l/m².

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren
Hochwasser an Bächen und Flüssen ist möglich (Details: www. hochwasserzentralen.de). Unter anderem können Straßen überflutet werden.

Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter
https://www.wettergefahren.de.


Erstellt: 28.01.2021 15:35 Uhr
Quelle: Deutscher Wetterdienst
Lizenz: CC BY-NC-SA

Bereitgestellt von WettWarn
DWD Wetterwarnungen Mobil
SMS, Telegram, RSS Feed und Kurzlink und Warnübersicht

Warnübersicht WMX als RSS Feed.