Warnregion
Keine Warnregion gewählt
Warnregion wählen
Aktuelles
02.01.16
Auswahl der Warnregion jetzt auch über Suche nach Orten möglich.

11.12.15
Ein kurze Erklärung wie PuSH mit PubSubHubbub die WettWarn RSS Feeds nahezu in Echtzeit bereitstellen kann.

20.11.15
WettWarn Wetterwarnungen als Wordpress Plugin. Danke an Tim Knigge!
Über MD-Soft
VoIPdial Wählhilfe für Telefonnummern und SIP-URI's, für AVM Fritz!Box, Fritz!Fon und VoIP Softphones
Alpenwetter RSS Feed Alpenwetter des Alpenverein (DAV und OeAV) als RSS Feed

Nutzungsbedingungen

Die WettWarn Dienste umfassen Bereitstellung und Versand von Wetterwarnungen* laut der folgenden Nutzungsbedingungen:

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die Warnungen werden vom Deutschen Wetterdienst (DWD) als amtliche Warnungen erstellt und im Rahmen der Leistungen zur Grundversorgung (GDS) bereitgestellt. Für Inhalt, Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Warnungen ist MD-Soft nicht verantwortlich. Die Warnungen (Wetter- und Unwetterwarnungen, Vorabinformationen und Aufhebungen) sind nur Prognosen und immer mit Unsicherheiten bezüglich Auftreten und Ausprägung des realen Wettergeschehens verbunden.

Die Sicherheit der Zustellung von Warnungen kann nicht zu 100% gewährleistet werden. Störungen von Internet, Software, Servern, Rechenzentren, Mobilfunknetzen oder Stromversorgung können zu Ausfällen führen. Im Einflussbereich von MD-Soft wird eine Verfügbarkeit von 95% im Jahresmittel zugesichert. Verzögerte Zustellung und Verlust von Warnungen auf dem Versandweg sind möglich und liegen nicht im Einflussbereich von MD-Soft.

Gewährleistungs- oder Haftungsansprüche aus der Nutzung der WettWarnDienste sind ausgeschlossen. MD-Soft haftet nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

Nicht gestattet sind der Weiterverkauf und die Anzeige der von WettWarn bereitgestellten Wetterwarnungen in einem kommerziellem Umfeld (mit Gewinnerzielungsabsicht).

SMS Dienst Nutzungsbedingungen

Der Vertrag über die Nutzung des WettWarn SMS Dienst kommt durch Auftrag des Kunden in Form der Registrierung einer Mobilfunknummer zustande.
Es können nur deutsche Mobilfunknummern für den WettWarn SMS Dienst registriert werden. Die Übermittlung der Warnungen per SMS (Kurzmitteilung) erfolgt nur in deutsche Mobilfunknetze.
Zum Empfang von Warnungen muss die registrierte Mobilfunknummer im Mobilfunknetz eingebucht sein.

Telegram Dienst Nutzungsbedingungen

Der Vertrag über die Nutzung des WettWarn Telegram Dienst kommt durch Auftrag des Kunden in Form der Registrierung einer Telegram Chat-ID beim Telegram WettWarnBot zustande.
Zum Empfang von Warnungen muss der Nutzer eine ständig aktive Verbindung zu Telegram sicherstellen.

RSS Feeds und Warnübersichten

Creative Commons Lizenzvertrag   RSS Feeds und Warnübersichten von WettWarn sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Beruht auf dem Werk unter DWD - Deutscher Wetterdienst.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter Kontakt erhalten.

 

Stand
05.01.2016

* Ausnahmen